Presse-Archiv

UHP- und Runflat-Reifen: Auch die Montage muss stimmen!

Bonn, März 2014. Es gibt viele Gründe, warum es sinnvoll und richtig ist, Kraftfahrzeuge im Frühjahr von Winter- auf Sommer- und im Herbst wieder zurück auf Winterreifen umzurüsten. Auf trockenen und regennassen Fahrbahnen kommen Sommerreifen früher zum Stehen, sie bieten auch bei hohen Temperaturen und Geschwindigkeiten optimale Haftung und Fahrstabilität und senken zudem den Kraftstoffverbrauch. Im Winter hingegen sind spezielle Winterreifen aufgrund ihrer auf kalte Temperaturen ausgelegten Materialmischung klar die bessere Wahl und bei Schnee- und Eisglätte per Straßenverkehrsordnung sogar vorgeschrieben – sonst muss das Auto stehen bleiben. Das wichtigste Argument jedoch: Ein Fahrzeug mit den zur Saison passenden Reifen ist einfach sicherer unterwegs.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF-Datei herunter.


Spitzengeschwindigkeiten – nur mit richtig montierten Reifen!

Bonn, Mai 2013. Fahrzeuge, die Spitzengeschwindigkeiten über 240 km/h erreichen, gehören für uns längst zum bekannten Straßenbild. Und jährlich kommen Modelle auf den Markt, die diese Geschwindigkeiten noch überbieten. Nach oben scheint es kaum eine Grenze zu geben. Mit dieser Entwicklung steigen auch die Anforderungen an die passenden Reifen. Längst ist auch aus ihnen ein modernes Technik-Produkt geworden. Besonders das Segment der Ultra-High-Performance- (kurz: UHP) und Runflat-Reifen (Reifen mit Notlauf-Funktion) rückt mit steigenden Höchstgeschwindigkeiten immer mehr in den Fokus.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF-Datei herunter.


Schon heute Winterreifen montieren

Bonn, Oktober 2013. Ein Blick aus dem Fenster zeigt es: Der Herbst ist da! Die Temperaturen sinken, das Laub fällt von den Bäumen, es ist grau und nass. Niedrigere Temperaturen und Nässe führen auch zu veränderten Straßenverhältnissen, auf die Autofahrer jetzt reagieren sollten. Denn schon heute ist es Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Doch welche Pneus sind die Richtigen? Besonders im Umgang mit Ultra-High-Performance- (UHP) und Runflat-Reifen gibt es einiges zu beachten. Eine neue Website bündelt nun alle wichtigen Informationen zum Thema, liefert Hintergrundinformationen, gibt Tipps und hilft mit einer Händlersuche sowie Videos weiter.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF-Datei herunter.


Von O bis O bleibt aktuell

Bonn, 01.10.2012. Unabhängig von den neuen Vorschriften zum Thema Reifen-Label: Jetzt müssen die Reifen gewechselt werden! In den letzten Jahren hat sich gerade auf der gesetzlichen Ebene einiges geändert. Zunächst kam die Winterreifenpflicht, nun das Reifen-Label, auch die Profiltiefe der Reifen ist immer wieder im Gespräch. Manche Informationen sind hierbei für den Verbraucher verwirrend. Sicherheitsrelevant ist neben der Qualität des Reifens jedoch vor allem die fachgerechte Montage des Winterreifens.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF Datei herunter.


Mehr Sicherheit auf den Straßen – gleich zwei Label sorgen für bessere Reifenqualität

Bonn, 10.07.2012. Ab November wird das Reifenlabel EU-weit auf allen Sommer- wie Winterpneus, die nach dem 1. Juli 2012 produziert wurden, zur Pflichtangabe. Das Kennzeichen soll die Endverbraucher zukünftig über drei zentrale Produkteigenschaften informieren und so unter anderem für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Ein Mehr an Sicherheit bietet auch das wdk-Zertifikat. Das Qualitätssiegel attestiert den sicheren Umgang und die fachgerechte Montage- und Demontage von Premium-Standard-Reifen und trägt ebenfalls zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei. Wenn das EU-Label das Qualitätssiegel für Reifen ist, ist das wdk-Zertifikat das Label für die Dienstleistung „Reifenmontage“. Beides zusammen sorgt für mehr Sicherheit auf den Straßen.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF Datei herunter.


Bereits 1.000 Betriebe sind wdk-zertifiziert!

Bonn, 11.06.2012. Ein klares Zeichen an die Branche: Wer sich jetzt nicht für eine sichere Reifenmontage zertifizieren lässt, verliert den Anschluss! Die Konkurrenz in der Reifenbranche ist groß und wer unter allen Anbietern wettbewerbsfähig bleiben möchte, muss sich den Anforderungen des Marktes anpassen und den Kunden ein möglichst umfangreiches, aber auch qualifiziertes Angebot bieten. Die wdk-Zertifizierung zur sicheren Reifenmontage von UHP- und Runflat-Reifen bietet daher einen Wettbewerbsvorteil, denn sie steht für Qualität und Sicherheit.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF Datei herunter.


Jetzt ist es Zeit zu wechseln: Beim sicheren Umrüsten auf Sommerreifen gibt es für Autofahrer einiges zu beachten!

Bonn, 01.04.2012. Die Tage werden länger und wärmer und in Deutschland wird es langsam Frühling. In den kommenden Wochen müssen sich Autofahrer daher wieder vermehrt Gedanken zum Wechsel von Winter- auf Sommerreifen machen. Denn spätestens nach Ostern ist es Zeit, auf die Sommer-Pneus umzusteigen. Für fast 30 % aller Fahrzeugbesitzer birgt der Reifenwechsel allerdings ungeahnte Gefahren.

Laden Sie die komplette Meldung hier als PDF Datei herunter.

Aufnahme in den Presseverteiler

Interessierte Journalisten und Redakteure können sich hier akkreditieren lassen.