Das wdk-Zertifikat

Das wdk-Zertifikat steht für Qualität und Sicherheit

Der Reifen ist schon seit langem mehr als nur ein Stück Gummi. Er ist ein High-Tech-Produkt, das höchsten Ansprüchen und Belastungen gerecht werden muss.

  • Ultra-High-Performance- und Runflat-Reifen gehören zu den sichersten und zuverlässigsten Pneus auf dem Markt. Was viele noch nicht wissen:
  • Deutschlandweit ist fast schon jedes dritte Fahrzeug mit diesen Produkten unterwegs.
  • UHP- und Runflat-Reifen gehören bei vielen Fahrzeugklassen schon vom Werk aus zur Premium-Standard-Ausstattung.
  • Nicht nur Supersportler sind mit diesen Reifen unterwegs. Auch Kleinwagen, Minivans, Mittel- und Kompaktklasse-Fahrzeuge bis hin zu Geländewagen.

Der richtige Umgang macht den Unterschied. Eine falsche Montage kann in der Folge zu gravierenden Unfällen führen.

Achten Sie bei Ihrem Händler auf das wdk-Gütesiegel.

Was sagt das wdk-Zertifikat über einen Betrieb aus?

  • In diesem Betrieb erwartet Sie die fachgerechte und qualifizierte Montage von Ultra-High-Performance-- und Runflat-Reifen.
  • Die Mitarbeiter sind mit dem Thema Ultra-High-Performance- und Runflat-Reifen vertraut und entsprechend geschult.
  • Der Betrieb verfügt über die notwendigen und zertifizierten Montagemaschinen.
  • Hier sind Sie in guten Händen! Wer in diesem Bereich geschult ist, kennt sich mit jeder Art von Reifen aus!

Christian Danner, Ex-Formel 1-Fahrer und Fahrsicherheitsexperte, unterstützt die nationale Aufklärungskampagne, die Sie als Verbraucher auf das Thema aufmerksam machen soll.

Achten Sie auf ein wichtiges Detail:

»Besondere Reifen benötigen eine spezielle Montage, die mit den richtigen Maschinen und natürlich von einem qualifizierten Monteur durchzuführen sind. Deshalb empfehle ich Ihnen, beim Reifenwechsel einen wdk-zertifizierten Betrieb zu wählen, um eine fachgerechte Montage von UHP- und Runflat-Reifen zu erhalten. Sie erkennen einen solchen Betrieb am wdk-Zertifikat.«